Aktuelles



| Klimaschutz & Ressourcen

Holzbaupreis Bayern

Als Zimmerer kennen wir die Vorteile des Holzbaus und wissen, wie schön die errichteten Gebäude sind. Vierzehn tatsächlich herausragende Holzgebäude hat Forstministerin Michaela Kaniber Mitte April im Oskar zu Miller Forum in München mit dem Holzbaupreis Bayern ausgezeichnet. In ihrer Rede zur Preisverleihung betonte Kaniber die zentrale Bedeutung des Rohstoffs Holz für den Klimaschutz.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen, Verband & Innungen

Die Zimmerer-Innung stellt sich dem Klimaschutz

Bei der gemeinsamen Innungsversammlung der Zimmerleute aus den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen geht es um Fördermöglichkeiten. Es gibt interessante Anreize zur Altbausanierung.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen, Verband & Innungen

LIV als langjähriger Teilnehmer des Umwelt- und Klimapaktes geehrt

Am 19. April wurde der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber für die langjährige Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern geehrt.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Online-Datenbank für Handwerksbetriebe – Restaurierung und Denkmalpflege

Für Handwerksbetriebe, die in der Restaurierung tätig sind, hat der ZDH eine Online-Datenbank erstellt, die nun komplett überarbeitet und in der Anwenderfreundlichkeit verbessert wurde.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Verein „Wir bauen auf heimisches Holz e.V.“ gegründet

Weltweit sind Lieferketten in praktisch allen Branchen gestört. Dies merkt man auch in der bayerischen Forst- und Holzwirtschaft. Aktuell besinnt sich Südostoberbayern wieder auf eine Stärkung der Wertschöpfung in der Region. Dafür wurde am 22. Juli 2022 in der Gemeinde Ainring unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Forstministerin Michaela Kaniber der Verein „Wir bauen auf heimisches Holz e.V.“ gegründet.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Nachhaltigkeit beim zukunftsgerechten Bauen

Seit 20. April dieses Jahres beschränkt sich die KfW-Förderung bei Neubauten auf Effizienzhäuser 40 (EH 40) mit Nachhaltigkeitszertifikat (EH 40-NH). Über Nachhaltigkeit beim zukunftsgerechten Bauen sprachen wir mit Gerrit Horn, der sich bereits seit über zwanzig Jahren als Zimmermeister und Architekt mit Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit beim Bauen beschäftigt.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Erste regionale Holzversorgungs-Genossenschaft gegründet

Mit der Holzversorgung Oberpfalz eG ist im Juni die erste regionale Genossenschaft zur Holzversorgung gegründet worden. Acht Zimmereien und Holzbaubetriebe haben sich dabei mit dem Ziel vereint, in der Region eine nachhaltige Wertschöpfung zu realisieren.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Geänderte Abstände für Schornsteine

Der Landesinnungsverband für das Bayerische Kaminkehrerhandwerk hat uns über die Neuerungen der Ableitbedingungen für Feuerstätten für feste Brennstoffe nach einer Änderung der 1. Bundes-Immissionsschutzgesetzes (1.BImSchV) informiert. Diese treten am 1. Januar 2022 in Kraft.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Kalamitätsholz konstruktiv nutzen

„Der Rohstoff Holz ist kostbar. Daher gilt es, ihn verantwortungsvoll und ressourcenschonend einzusetzen“, mahnt Peter Aicher, LIV-Präsident und Vorsitzender von Holzbau Deutschland. Auch wenn Holz durch Umwelteinflüsse oder den Borkenkäfer gezeichnet sei, stelle es dadurch keinen minderwertigen Rohstoff dar, sondern verfüge über nahezu identische Eigenschaften wie herkömmliches Bauholz.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Mit Holzbau aus der Klimakrise?

Noch schaut die Politik zu, wie der Wald in Bedrängnis gerät. Nicht etwa weil er übernutzt oder überrannt wird. Es sind anhaltende „Kalamitäten“, die dem Wald zu schaffen machen. Mehr Holznutzung würde dem Wald helfen, sich zu erneuern. Aber eigenartige Marktbewegungen behindern sinnvolle Lösungen. Wo es genau klemmt und wie es funktionieren könnte, das beleuchtet der BR in seiner politischen Dokumentation „Mit Holzbau aus der Klimakrise?" (44 Min).

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.